ELER: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Wir setzen auf die stetige Optimierung des Tierwohls, auch bei der Behandlung und Pflege unserer Kühe. Daher haben wir in einen neuen Klauenpflegestand investiert. Der neue Pflegestand bringt „ergonomische“ Vorteile für Tier und Mensch mit sich. Denn auch für unsere Klauenpfleger sind die Arbeitsbedingungen und der Arbeitsschutz verbessert worden. Finanzielle Unterstützung hierfür erhielten wir vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

KVK Klauenpflegestand 800-1

  • hydraulische Steuerung in allen Bereichen (Heben und Senken des Pflegestandes, Öffnen und Schließen der Türen, Einstellen der Stützplatten etc.)
  • individuelle Arbeitshöheneinstellung
  • Rundumbeleuchtung mit LED-Scheinwerfern
  • Heizschrank
  • diverse Halterungsvorrichtungen
  • u.v.m.
 
Facebook
Twitter
WhatsApp