Ein frisches Zuhause für die Kälber

Neuigkeiten

Hallo zusammen, hier meldet sich wieder eure Amelie!

Ausmisten der Kälbergruppe

Heute stand bei uns das Ausmisten der Kälbergruppe auf dem Plan. Die 25 kleinen Racker haben wir erst einmal in einen Außenbereich umgesiedelt, damit wir ihren Stall gründlich säubern konnten. Es ist wichtig, dass unsere Kälber immer ein sauberes und weiches Bett haben.
Nachdem der Stall blitzblank war und frisches Stroh ausgelegt wurde, konnten die Kälber wieder zurück in ihr sauberes Zuhause. Solche Tage sind immer besonders, denn neben der Arbeit gibt es auch mal die Zeit, die Kleinen zu streicheln.
Die Fürsorge für die Tiere macht jeden anstrengenden Tag wertvoll. Es ist schön zu sehen, wie wohl sie sich fühlen, wenn alles frisch und sauber ist.

Fun Fact:

Wusstet ihr, dass der Behälter, aus dem die Kälber ihre Milch saugen, auch „Nuckeleimer“ genannt wird? Diese künstlichen Zitzen sind speziell dafür gemacht, den natürlichen Trinkprozess der Kälber nachzuahmen – süß und praktisch zugleich! 🍼😊

 

Bis zum nächsten Mal, bleibt gesund und bis bald!
Eure Amelie 😊

Facebook
Twitter
WhatsApp